Deutsch | English
Zur Startseite

Deckelsysteme

SEHO-Maskenrahmen mit Deckelsystem
Flexibles Deckelsystem
Schiebedeckel
Klappdeckel, Bauteilausrichtung
Klapplötmaske mit gefederten Scharnieren
Deckelsystem Ausrichtung (Detail)

Hohe bedrahtete Komponenten werden in herkömmlicher Manier mittels Tape oder Heißkleber in der Position fixiert. Abhilfe verschaffen hier Deckelsysteme die mit einem Handgriff verschiedene Komponenten niederhalten. Die Niederhaltung erfolgt hierbei mittels buchsengelagerten, federbelasteten VA-Stiften engster Fertigungstoleranzen. Als Basismaterial für das Deckelsystem findet hier das bewährte ROEDURTHERM E 300 AS-C Anwendung. Dies nicht zuletzt aufgrund seiner hautfreundlichen Oberflächenbeschaffenheit. Für kleinere Stückzahlen mit hoher Flexibilität ist das Universal-Deckelsystem eine ideale Lösung.

Deckelsysteme mit Bauteilabfrage

Für Baugruppen mit hohen Stückzahlen und verschiedensten Bauteile ist unser Deckelsystem mit Bauteilabfrage eine effiziente Lösung. Durch einen verschiebbaren Deckel wird die Bestückung von Bauteilen, auch gleiche Bauteile in unterschiedlicher Höhe und Geometrie, prozesssicher abgefragt. Bei inkorrekter Bestückung wird zudem der Einlauf der Lötmasken in die Maschine mechanisch verhindert.
© RÖSNICK Vertriebs GmbH 2012 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.
RÖSNICK Vertriebs GmbH
Graf-Salm-Straße 34, 50181 Bedburg
Telefon +49 (0) 2272 9181-70, Telefax +49 (0) 2272 9181-90
E-Mail info@roesnick-vertrieb.de